Stress und Streit mit Ihrem Kind bei der Ausbildungsplatzsuche? Das muss nicht sein!
Ist Ihre Tochter / Ihr Sohn im nächsten Jahr mit der Schule fertig und sucht einen Ausbildungsplatz? Oder weiß sie / er noch gar nicht, was nach der Schule folgen soll?

Streiten Sie häufig, weil Ihr Kind - statt Bewerbungen zu schreiben oder sich zu informeiren - lieber am Computer chattet bzw. spielt?

Kennen Sie „Nun chill´ doch mal!“ , „Jetzt nerv mal nicht!“ oder „Ich mach´ das schon“, wenn Sie endlich mit Ihrem Teenager über die Gestaltung seiner Bewerbungsunterlagen oder die Vorbereitung auf kommende Bewerbungsgespräche sprechen möchten?

... wenn Kinder entspannt am Computer chatten/ spielen, Freunde treffen, fernsehen und Ihre Eltern in Internetbörsen surfen, Stellenanzeigen in Tageszeitungen wälzen, Ausbildungsalternativen überlegen und Beruferatgeber lesen ....dann ist Bewerbungszeit!

Leider ist das Alter, in dem Jugendliche sich auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Studienplatz machen (müssen), geprägt durch Abgrenzung vom Elternhaus und der Suche nach einer neuen Identität. Eltern werden kaum als Ratgeber akzeptiert. Ein Außenstehender hat häufig ganz andere Chancen, Einfluss auf die Jugendlichen zu nehmen.

Ich habe viele Jahre als Leiterin der Aus– und Weiterbildung in einem großen Handelsunternehmen Bewerbungsmappen gesichtet, Einstellungstests begleitet und Vorstellungsgespräche geführt. Als Mutter von zwei Teenagern kann ich mich gut in Ihre Situation und in die Ihrer Kinder hineinversetzen.

  • Ich erarbeite mit Ihrer Tochter / Ihrem Sohn ein Stärken-/Interessenprofil (evtl. auch mit dem Reiss Profil) . Mit diesem Profil gelingt es, die ersten Schritte in der beruflichen Karriere zu planen.

  • Ich unterstütze Sie und Ihr Kind bei der individuellen optischen und inhaltlichen Gestaltung der Bewerbungsmappe, der Eintrittskarte ins Wunschunternehmen.

  • Ich trainiere mit Ihrer Tochter / Ihrem Sohn den Auftritt im Unternehmen: Wir entwickeln gemeinsam Antworten auf mögliche Fragen im Vorstellungsgespräch und üben diese ein. Ihr Kind antwortet sicher und überzeugend und kann im Wunschunternehmen gewinnend auftreten.

Rufen Sie mich an oder schicken Sie eine Mail! Auch kurzfristige Termine sind häufig möglich!

kontakt@schmitt-beratung-und-training.

zurück zum Seitenanfang