Reine Frauensache:  Frauen führen anders?!

Immer mehr Frauen übernehmen Führungsverantwortung, während zugleich immer mehr Unternehmen entdecken, dass sie auf den „Frauenfaktor Führung“ nicht verzichten können. Dennoch sind Frauen in Führungspositionen unterrepräsentiert und schaffen selten den Sprung ins Top-Management.
Woran liegt das? Sind es wirklich die Bedingungen vor Ort, ist es die männliche Konkurrenz, die sich oft als übermächtig darstellt, oder haben Frauen einfach andere Prämissen für ihr Leben und ihre Selbstverwirklichung? Nutzen Sie unser reines Frauenseminar, um sich mit Ihrer Führungsrolle auseinander zu setzen.

Zielgruppe: Weibliche (Nachwuchs-)Führungskräfte aller Branchen, die sich selbst und ihre Situation reflektieren möchten, die nach Strategien für mehr Durchsetzungskraft suchen und die mit gezielten Ansätzen zur Team- und Mitarbeiterführung ihren Wirkungsgrad optimieren möchten.

Ihr Nutzen: Sie werden…
… Ihre Stärken kennen und zielgerecht nutzen.
… Ihre Führungsrolle souverän ausfüllen.
… aktiv mit anderen weiblichen Führungskräften netzwerken.

Inhalte:
Standortbestimmung:
• Potentiale mit dem Reiss Profile bestimmen
• Unterschiede und Auswirkungen weiblichen und männlichen Führungsstils

Weibliche Führung
• Ansprüche und Erwartungen in Ihrer Führungsrolle
• Führungsstile und Erfolgsstrategien für unterschiedliche Mitarbeitertypen und Situationen
• Chancen und Grenzen der Leistungs-Motivation
• Kompetenter Umgang mit (subversiven) Widerständen
• Aktuelle Brennpunkte im Führungsalltag